Bekannte Schöbels

Georg Schöbel

Illustrator und Geschichtsmaler
* 10.10.1860 in Berlin
† 1929 in Berlin

Georg Schöbel ist Bruder der Schriftstellerin Agnes Schöbel. Er wohnte 1891-1912 in der Schöneberger Str. 25 in Berlin. Er heiratete Elsa.

Ab 1884 besucht Georg Schöbel die Kunstakademie in Berlin, hauptsächlich hat er sich jedoch autodidaktisch gebildet.
Stark beeinflußt wurde Schöbel durch die Maler P. Meyerheim und Adolf von Menzel.
Spezialisiert hat sich Schöbel vor allem auf Motive aus dem Leben Friedrich des Großen. Ab 1914 malt er vorwiegend Gemälde mit den Darstellungen aus den Kämpfen an der Westfront. Darüber hinaus ist Georg Schöbel als Illustrator tätig, und illustriert zum Beispiel 1890 das Prinzenmärchen und Das Buch vom Klapperstorch.
Schöbel verstarb wohl im Jahre 1931 in Berlin. Manche Quellen datieren seinen Tod auch auf das Jahr 1941 und seine Geburt auf das Jahr 1858 (Benezit).

Ausstellungen

  • Internationale Berliner Kunstausstellung 1896
  • Große Berliner Kunstausstellung 1897
  • Kollektivausstellung im Dez 1891 bis Jan 1912 im Bibliothekssaal des Generalstabsgebäudes

Thieme/Becker: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler, von der Antike bis zur Gegenwart. Band 30. S. 240

Das von Benezit genannte Todesdatum kann allerdings nicht stimmen. Mit Sicherheit ist es 1929 oder 1930. Denn im Adressbuch von Berlin ist Georg Schöbel 1929 noch aufgeführt, 1930 steht dort jedoch "Elsa Schöbel, verwitwete Frau Professor".

Es gibt wohl Abbildungen in:

  • Weltkunst 56. Jahrgang Nr. 20 Seite 3103
  • Weltkunst 55. Jahrgang Nr. 12 Seite 1764
  • Weltkunst 52. Jahrgang Nr. 6 Seite 823

„Schöbel, Georg (Geschichtsmaler, Professor, Berlin, Schönebergerstr. 25), geb. 10. X. 1860 in Berlin, war zuerst als Kaufmann tätig, besuchte dann die Berliner Akademie und trat mit einer Anzahl Tierbilder und lustiger Genrebilder, wie «Klapperstorchs Musterlager», an die Öffentlichkeit. Das erste Bild aus der Zeit des alten Fritz «Abschied der Armee» brachte ihm die Goldene Medaille. Sonstige Werke: Bilder aus Alt-Berlin; Friedrich der Große und Schwerin in Prag; Die Fahnen von Hohenfriedeberg (diese drei im Königlichen Schloß Berlin); Friedrich in Sanssouci (Kronprinzliches Palais); Friedrich; Voltaire; Friedrich vor Zorndorf; Taufe Friedrichs des Großen; An der Wiege Friedrichs des Großen; Friedrich und Kaiser Joseph in Mähr.-Neustadt; Verleihung des Schwarzen Adler-Ordens an Friedrich; Kaiser Wilhelm II. auf der Herbstparade (Privatbesitz Bonn) u.v.a.“

Jansa, Friedrich: Deutsche bildende Künstler in Wort und Bild. Leipzig: Friedrich Jansa, 1912. Seite 531.
Trotz zahlreicher Portraits enthält das Werk kein Portrait von Georg Schöbel

Artikel Wikipedia

Gallerie einiger Werke

Schoebel, Georg - (17 Maerz 1916) Schoebel, Georg - (1917) Schoebel, Georg - Abschied vom Bruder Schoebel, Georg - Der billige Mann (1893-10)
Schoebel, Georg - Der unsterbliche Alte Fritz Schoebel, Georg - Deutscher Sturmangriff in den Argonnen Schoebel, Georg - Ein Dreier das Schaefchen (1893-7) Schoebel, Georg - Generaele am Totenbett Friedrichs d. Gr
Schoebel, Georg - Marktschreier (1893-2) Schoebel, Georg - Minenwerfer in voller Taetigkeit Schoebel, Georg - Norderney (Holzschnitt von 1898) Schoebel, Georg - Podworko
Schoebel, Georg - Prosit Neujahr (1893-25) Schoebel, Georg - Schmiede im Schwarzwald, Gutach (1902) Schoebel, Georg - Stille Nacht, heilige Nacht Schoebel, Georg - Unterdrueckung verdaechtiger Reisender (1917)
Schoebel, Georg - Warschau, Typen u Markt (1913) Schoebel, Georg - Weihnachtsbaumverkauf (1893-8) Schoebel, Georg - An der Fischerbruecke in Alt-Berlin (1904) Schoebel, Georg - Auf dem Weihnachtsmarkt (Farbholzstich, 1897)
Schoebel, Georg - Grenadier Schoebel, Georg - Ein Wunderkind (1895, Holzstich) Schoebel, Georg - Festbraten (Farbholzstich 1898) Schoebel, Georg - Friedrich der Grosse als Kronprinz beim Juwelier Pierre Bocquet in Berlin (1886)
Schoebel, Georg - Friedrich der Grosse in Sanssouci (Druck, coloriert) Schoebel, Georg - Friedrich der Grosse zu Pferde (Druck) Schoebel, Georg - Friedrich II im Gespraech mit Voltaire Schoebel, Georg - Friedrich II, Sanssouci im Mondenschein (Farbradierung, um 1900)
Schoebel, Georg - Garde du Corps, Pauker Schoebel, Georg - Gardetrommler (Druck) Schoebel, Georg - Kriegsgefangen (Holzstich 1895) Schoebel, Georg - Moderne Diana (Farbgravuere, 1899)
Schoebel, Georg - Norderney, Die Kaiserstrasse mit Lesehalle (Farbholzstich, 1898) Schoebel, Georg - Taufe Friedrichs des Grossen im Schlosse zu Berlin (1912) Schoebel, Georg - Totenmaske Friedrichs des Grossen (Holzschnitt 1886) Schoebel, Georg - Ungefaehrliche Konkurrenz (Farbholzstich 1899)
Schoebel, Georg - Weihnachtskuchen (Holzstich 1896) Schoebel, Georg - Zum erstenmal auf dem Weihnachtsmarkt (Holzstich, 1895) Schoebel, Georg - Zwei lachende Kuerassiere (Kohle) 1 Schoebel, Georg - An der Fischbruecke (Oel auf Maltafel, 60x43, 1885)
Schoebel, Georg - Friedrich II mit Standarte und Degen (Oel auf Leinwand, 84x67) Schoebel, Georg - Kueste von Bornholm

Zurück zur Übersicht berühmter Schöbels.